Lidi Kupcsik, geboren 1981 in Miskolc, studierte Hungarologie. Sie publiziert Prosa und Lyrik in Anthologien, 2008 erschien Ihr Gedichtband „a.k.a.”. „Ich schreibe schwer und wenig” – sagt sie über sich.