Katalin Ladik, geboren 1942, hat eine Ausbildung zur Schauspielerin gemacht. Sie lebt in Budapest, schreibt Lyrik und Prosa und ist als Redakteurin tätig. Sie hat seit 1962 zahlreiche Bände veröffentlicht, vor allem mit Gedichten. Ladik nutzt alle Möglichkeiten der Sprache aus, sie verfasst auch Ton- und virtuelle Gedichte.

Neue Frauen. Lesebuch >>