Clemens Prinz

Werdegang: Geboren 1973 in Freistadt, Oberösterreich. Studium der Anthropologie, Hungarologie und Osteuropäischer Geschichte in Wien, Debrecen und Budapest. Arbeitete anschließend als Journalist und Lektor in Budapest. Redakteur der Anthologie www.literatur.hu. Arbeitet seit 2009 als freier Übersetzer.


Auszeichnungen und Stipendien: 2005 Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich für Literatur, 2006 Babits Mihály Übersetungsstipendium, 2010 NKA Übersetzunsstipendium und Babits Mihály Übersetzungsstipendium.