Edina Szvoren wurde 1974 in Budapest geboren. Sie studierte an der Budapester Musikakademie Ferenc Liszt und unterrichtet heute Musiktheorie und Solfège. Seit 2005 publiziert sie regelmäßig in Literaturzeitschriften, ihr erster Band mit Novellen Pertu (Per Du) erschien 2010 beim Palatinus Verlag. Im Jahr 2010 wurde sie mit dem Tibor-Déry-Preis, 2011 mit dem Sándor-Bródy-Preis ausgezeichnet.

Empfehlung von Éva Zádor