Übersetzerförderung der Stadt Wien

Die Stipendien werden für Projekte zur Übersetzung fremdsprachiger Literatur ins Deutsche bzw. in eine andere in Österreich gebrauchte Regional- oder Minderheitensprache vergeben; in Frage kommen dabei Literatur im engeren Sinn (Lyrik, Prosa, Drama, Essay, Kinder- und Jugendliteratur) sowie sprachlich und stilistisch anspruchsvolle Werke der Geisteswissenschaften.

Deadlines: 31. März, 30. Juni, 31. Oktober und 31. Dezember

Richtlinien und Antragsformular