Lectori Salutem!

Alle, die wissen möchten, was an ungarischer Literatur auf Deutsch zu lesen ist, und alle, die mehr über diese Bücher und deren Autoren erfahren wollen - sind auf dieser Website richtig! Wir spannen ein Netzwerk zwischen dem deutschsprachigen Kulturraum und Ungarn, durch das interessierte Leser, Lektorinnen und Lektoren regelmäßig über die literarische Szene in Ungarn und über spannende Neuerscheinungen auf dem ungarischen und deutschen Buchmarkt informiert werden können. In diesem Sinne sind bereits in Druckversion vier HuBook Hefte (Heft Nr. 1, Heft Nr. 2, Heft Nr. 3, Heft Nr. 4) erschienen.

Wir möchten gezielt die Arbeit der LektorInnen erleichtern: bei der Kontaktaufnahme mit Autoren und Verlagshäusern, bei der Klärung der Rechte oder bei der Suche nach passenden Übersetzern. 

Die Website entstand mit der finanziellen Unterstützung der Ungarischen Buch Stiftung (Budapest) und MASZRE (Magyar Szak- és Szépirodalmi Szerzõk és Kiadók Reprográfiai Egyesülete), in enger Kooperation mit dem Collegium Hungaricum Berlin und mit Hilfe des Ungarischen Kulturinstituts in Stuttgart, sowie von www.litera.hu aus Budapest. Die Stiftung ProLiteratura ermöglicht die Fortführung unserer Arbeit.

Am 29. April 2011 ist der Gründer unserer Website, Dr. György Fehéri, verstorben. Wir trauern um einen Freund und großen Botschafter der ungarischen Literatur in Deutschland. Wir setzen seine Arbeit fort.

Januar 2012